Übersicht

Allgemein

Hesselnberg: Ehemaliges Firmengelände findet neuen Nutzen!

Das Gelände der ehemaligen Firma Witte an der Straße Christbusch in Wuppertal-Unterbarmen kann endlich einer neuen Nutzung zugeführt werden. Das hat der Stadtentwicklungsausschuss in seiner Sitzung am 29.04.21 entschieden, in dem er den Aufstellungsbeschluss gefasst hat.

Eva-Maria Voigt-Küppers / Jochen Ott: „Mehr Fragen als Antworten nach dem heutigen Schulausschuss“

Thema der heutigen Sondersitzung des Schulausschusses war die bevorstehende Öffnung der Schulen. Ab kommenden Montag (20. April 2020) sollen alle einsatzfähigen Lehrkräfte ihren Dienst antreten, ab Donnerstag (23. April 2020) können Schülerinnen und Schüler, die vor Abschlussprüfungen stehen, dann im Rahmen einer freiwilligen Prüfungsvorbereitung die Schulen wieder besuchen.  Das Ziel sei es, dass alle Schülerinnen und Schüler bis zu den Sommerferien wieder in die Schulen zurückkehren können. Für die hygienischen Voraussetzungen zur Wiedereröffnung der Schulen und den damit verbundenen Infektionsschutz müssen laut Schulministerin Gebauer indes allein die Schulträger Sorge tragen. Fragen zu den Rahmenbedingungen,

Mit Faschisten paktiert man nicht!

Unsere Haltung ist eindeutig! Ob Bund, Land oder Kommune: Von demokratischen Parteien erwarten wir eine klare Haltung gegen die AfD, gegen Faschismus und gegen Rechtsnationalismus. Mit Faschisten paktiert man nicht!…

Kommunalwahlkreise 2020

Der Wahlausschuss hat den Neuzuschnitt der Kommunalwahlkreise der Stadt Wuppertal beschlossen. Das aktuelle Urteil des Landesverfassungsgerichtshofes hat die Anpassung der Kommunalwahlkreise erforderlich gemacht. Dies hat insbesondere Auswirkungen für den Stadtbezirk Barmen nach sich gezogen.